Testfahrt Atlantik-Rund beendet

ARTNIS in der Karibik

Nach erfolgreicher Testtour wurden auf der „ARTNIS“ weitere kleine Umbauten vorgenommen. Die Schwerter mussten 2 festen Kielflossen weichen. Für ein Mehr an Performance sorgten dagegen neue Ruderblätter. Bei Testschlägen nach dem Umbau ergaben sich erstaunliche Perspektiven. Das Boot ist viel wendefreundlicher, segelt sogar etwas mehr Höhe am Wind und kann jetzt jederzeit auf seinen Kielen trockenfallen. Zuvor waren die Ruderblätter sehr anfällig beim Trockenfallen gewesen – eines ging sogar zu Bruch und ein Schwert war wegen zu hoher Belastung (wir berichteten unter „Presse“) während einer Sturmfahrt abgebrochen.

In den Bahamas
Trockengefallen auf Culatra / Portugal

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …